Die grenzenlose Wohnung

Durch (Teil-)Zusammenlegung benachbarter Wohnungen und/oder das Entfernen einzelner nicht tragender Wände eröffnen wir auf Wunsch einzelner Mieter oder Mietinteressenten die Möglichkeiten der eigenen individuellen Grundrissgestaltung. Aus bautechnischer und –rechtlicher Sicht führen wir derartige Maßnahmen in der Regel ausschließlich in den WBS-70-Bautypen durch. 

So sind Raumgrößen innerhalb der Wohnung veränderbar und/oder die Zunahme einzelner Zimmer der Nachbarwohnung (innerhalb des eigenen Aufganges) möglich, vorausgesetzt, die Nachbarwohnung ist leer bzw. der Nachbar stimmt dem zu.
 
Folgende Beispielmaßnahmen wurden auf Mieterwunsch bereits erfolgreich im WBS 70 realisiert.

  • Das große Wohnzimmer
    Durch Herausnahme der nicht tragenden Wand zwischen Wohn- und Kinderzimmer entsteht ein ca. 31 m² großes Wohnzimmer.

  • Die große Wohnküche
    Zusammenlegung des ursprünglichen Schlafzimmers mit der Küche (Besichtigung einer Musterwohnung möglich)

  • Aus 4 mach 5, 6 oder 7 Zimmer
    Je nach Angebotslage können wir Wohnungen mit bis zu 7 Zimmern, 2 Bädern und großer Wohnküche anbieten.

Nachfragen zu den Details oder Kosten richten Sie bitte an unsere Prokuristin bzw. Sachgebietsleiterin Marketing:

Frau Bianca Wrusch
Tel.-Nr.: (03379) 2088-27
e-Mail:    wrusch@wobab.de