Über uns

Das Unternehmen wurde 1991 als Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft Blankenfelde mbH gegründet. Alleiniger Gesellschafter ist die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow. Die Geschäftsfelder sind das Verwalten von Eigen- und Fremdbestandsimmobilien, sowie die Sanierung von Gebäuden und das Errichten von Neubauten. 

Mit einem eigenen Wohnungsbestand von 713 Wohnungen und weiteren rund 580 Verwaltungseinheiten/Liegenschaften als Verwalter im Auftrag anderer Eigentümer ist die WOBAB der größte Wohnungsanbieter in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow. Damit bieten wir rund 2000 Menschen ein Zuhause! 

Unser gesamter eigener Wohnungsbestand wurde vollständig saniert und entspricht vollumfänglich den heutigen Wohnstandards. Freundlich gestaltete Gebäudefassaden, mit viel Liebe angelegte, gepflegte Freiflächen und Treppenhäuser vermitteln unseren Mietern das Gefühl zu Hause zu sein. Der Standort Blankenfelde-Mahlow, südlich an der Stadtgrenze von Berlin-Lichtenrade, ist eine alternative Wohnungsvariante zwischen dem Leben in der Großstadt und auf dem Land. Durch sehr gute Verkehrsverbindungen ist man hier schnell in der Hauptstadt und wohnt doch im Grünen. 

Die WOBAB, dass sind insgesamt zwölf bewährte und flexible Mitarbeiter der Wohnungswirtschaft. Unsere Mieter, mit ihren Wohnbedürfnissen, stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir wollen für jede immobilienwirtschaftliche Frage eine kreative Lösung finden. 

Unser Ziel ist, dass sich unsere Mieter bei uns zu bezahlbaren Mieten sicher, geborgen und auf hohem Niveau wohlfühlen. Dazu ist eine dauerhaft solide, wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens Voraussetzung. So arbeiten wir auch grundsätzlich nur mit bewährten Geschäftspartnern aus der Region vertrauensvoll zusammen. 

Wir wollen mit unseren Mietern und Geschäftspartnern gemeinsam die Zukunft gestalten.   

Kathrin Wohlauf-Albrecht 
Geschäftsführerin